Verrechnungspreise in der tschechich-österreicheischen business / Transfer pricing in Czech-Austrian business

Date: 7. 10. 2022
Time: 9:30 - 14:00
Hotel International Brno
Husova 16/200
Brno   602 00
get directions

  • Summary

Verrechnungspreise im tschechich-österreicheischen business

(English version below)

Datum: 7. Oktober 2022

Uhrzeit: 9:30 – 14:00 Uhr

Form: Präsenzform

Ort: Hotel International Brno

Veranstalter: BDO Czech Republic s.r.o.

 

In Zusammenarbeit mit der Generalfinanzdirektion und BDO Österreich bereiteten wir für Sie ein Seminar mit dem Thema der Problematik der Verrechnungspreise für Gesellschaften vor, die zugleich auf dem tschechischen und österreichischen Markt tätig sind vor. Wir weisen Sie auf die Spezifika, Unterschiede und Anforderungen an die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation in Tschechien und in Österreich hin. Im Laufe des ganzen Vortrags werden wir Beispiele aus der Praxis und unsere aktuellen Erfahrungen aus Betriebsprüfungen in beiden Ländern präsentieren. Wir besprechen gemeinsam die COVID-Pandemie-Auswirkungen auf die Rentabilitätsvergleichbarkeitsanalyse. Ebenfalls stellen wir Ihnen Empfehlungen vor, wie bei nachträglichen Anpassungen der Verrechnungspreise bei Geschäftsvorfällen mit verbundenen Unternehmen zu verfahren ist, sowie die Möglichkeiten der Steuerrückerstattung im Falle der Steuernachbemessung in dem jeweils anderen Land.

 

Inhalt der Schulung:

  • Unterschiede in Vorschriften, die die Pflicht der Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation in Österreich und Tschechien regeln;
  • Neue OECD–Leitlinien – welche Änderungen sie in folgenden Bereichen brachten:
    • Festlegung der Zinssätze bei konzerninternen Darlehen;
    • Festlegung der Vergütung für Nutzung der immateriellen Vermögensgegenstände wie Patente, Schutzmarken;
  • Erfahrungen aus Betriebsprüfungen in Tschechien und Österreich – Fallstudien;
  • Wie im Falle einer nachträglichen Anpassung der Verrechnungspreise bei Geschäftsvorfällen mit einem ausländischen verbundenen Unternehmen zu verfahren ist. Erforderliche Dokumente für den Beginn der gegenseitigen Vereinbarung.

 

Für wen ist das Seminar bestimmt:

  • Das Seminar ist insbesondere für FinanzleiterInnen, FinanzbuchhalterInnen deutscher Unternehmen, die auf dem tschechischen Markt tätig sind und tschechischer Unternehmen, die auf dem österreichischen Markt tätig sind, SteuerberaterInnen und WirtschaftsprüferInnen, die diese Problematik für ihre Mandanten benötigen, bestimmt.

 

Vortragende:

  • Lenka Lopatová, Partner der Abteilung Verrechnungspreise, BDO Czech Republic
  • Vítězslav Kapoun, Abteilungsleiter internationale Besteuerung – direkte Steuern, Generalfinanzdirektion
  • Alexandra Dolezel, Partner Abteilung Verrechnungspreise, BDO Österreich
  • Tomáš Klíma, Partner Abteilung Steuern, BDO Czech Republic
  • Josef Klíma, Manager Abteilung Verrechnungspreise, BDO Czech Republic

 

Preis:

  • 1.500 CZK/Person (zzgl. MWST) für BDO-Mandanten
  • 2.000 CZK/Person (zzgl. MWST) für Nicht-BDO-Mandanten

Die Teilnahme wird elektronisch nach der Schulung in Rechnung gestellt.

 

Die Veranstaltung findet in der tschechischen und deutschen Sprache statt. Das Seminar wird gedolmetscht. Bei Rückfragen zur Organisation des Seminars steht Ihnen Alexandra Torra unter [email protected] zur Verfügung.

 

Anmeldung: Melden Sie sich zum Seminar über das Online-Formular durch den Click auf „Anmelden“ an oder schreiben Sie uns unter [email protected]

_________________________________________________________________________________________

 

Transfer pricing in Czech-Austrian business

Seminar date: 7 October 2022

Time: 9:30 - 14:00

Form of seminar: in person

Venue: Hotel International Brno

Organiser: BDO Czech Republic s.r.o.

The exact programme of the seminar will be specified later.

 

In cooperation with the General Financial Directorate and BDO Austria, we have prepared a seminar on transfer pricing for companies operating simultaneously on the Czech and Austrian markets. We will draw your attention to the specifics, differences and requirements for the preparation of transfer pricing documentation in the Czech Republic and Austria. Throughout the lecture, we will show examples from practice and our current experience from tax audits in both countries. We will discuss together the impact of the pandemic on comparative profitability analysis. At the same time, we will present recommendations on how to proceed with additional transfer pricing adjustments in related-party transactions, and the possibility of reclaiming tax when it is assessed in the other country.

 

Content of the lecture:

  • Differences in the regulations governing the obligation to prepare transfer pricing documentation in Austria and the Czech Republic
  • The new OECD Directive - what changes it has brought:
    • Determination of interest on intra-group loans
    • Determination of remuneration for the use of intangible assets such as patents and trademarks
  • Experience of tax audits from the Czech Republic and Austria - case studies
  • How to deal with additional transfer pricing adjustments in transactions with a foreign related party. Necessary documents for initiating a mutual agreement.

 

Who the seminar is for:

  • The seminar is intended mainly for CFOs, financial accountants of German companies operating on the Czech market and Czech companies operating on the Austrian market, tax advisors and auditors who deal with this issue with their clients.*

 

Speakers:

  • Lenka Lopatová, Partner, Transfer Pricing Department, BDO Czech Republic
  • Vítězslav Kapoun, Head of the International Taxation Department - Direct Taxes, General Finance Directorate
  • Alexandra Dolezel, Partner, Transfer Pricing Department, BDO Austria
  • Tomáš Klíma, Partner, Tax Department, BDO Czech Republic
  • Josef Klíma, Manager of the Transfer Pricing Department, BDO Czech Republic

 

Price:

  • CZK 1,500/person (excluding VAT) for BDO clients
  • CZK 2,000/person (excluding VAT) for non-clients

Billed electronically after the training

 

The event will be held in Czech and German. The seminar will be interpreted.

Your questions about the organisation of the event will be answered by Alexandra Torra [email protected]

 

Registration: Register for the seminar via the online form by clicking on the "register" button or e-mail us at [email protected]

* Der Veranstalter behält sich das Recht auf Änderungen und Bestimmung der Teilnehmerliste vor.

* The event organiser reserves the right to make changes and determine the list of participants.